Rinus van Hall

Kunstdisziplin Schilderijen Lage Kunstmaand Ameland 2022
Rinus van Hall

Die Art und Weise, wie Menschen sich identifizieren, veränderte sich im Lauf unserer Vergangenheit sehr schnell. Seit der Introduktion von 'augmented reality' werden die Grenzen des Äusserlichen gesprengt. Wir leben in einer Zeit, die durch digitale Interferenz, dominiert wird und früher oder später kann man sich sein Äußeres aussuchen. Während Fotografie und Film die einst gemalten Porträts mit realistischer Wiedergabe übertrumpften, vertuscht 'augmented reality' die Reliabilität. Mit "The Fake Surface" reflektiere ich auf diese Veränderung. Es zeigt, wie sich das Konzept eines Selfie immer wieder verändert und nicht unserer physischen Realität unterworfen ist. Manche mögen diese Serie als eine Reihe Selbstporträts betrachten, es kann aber auch als Variante gesehen werden, wie andere Menschen mich in näherer Zukunft sehen könnten.

Kunstmaand Ameland gesponsert durch

Entdecken Sie die Geschichten der Sponsoren