Reinder Ourensma

Kunstdisziplin Schilderijen Lage Amelander Kaap, Hollum Website www.reinderourensma.nl
Reinder Ourensma

Reinder malt auf einzigartige und akribische Weise die unberührte, alte, stille irische Landschaft und die von (etwas näher an der Heimat) Ameland. „Die Landschaft inspiriert mich nicht nur, sie fasziniert mich auch. Nicht nur was ich sehe, sondern auch was ich fühle, was mich berührt, das male ich. Es sind diese intensiven Momente, manchmal von Euphorie, manchmal von Emotionen und Mystik, die ich mit meiner Arbeit zurückzugewinnen versuche. “ Reinder weckt ein Gefühl der Entfremdung von der Überfüllung unserer Existenz. In seinen Gemälden gelingt es ihm, die knappe Stille wiederzugewinnen und den Betrachter zur Ruhe zu bringen. Mit seinen Landschaften verteidigt er den Smog, den Stress und das Chaos in unserem Leben. Er gibt den Zugang zur heilenden Natur frei, die wir kaum um uns herum und in unseren Gedanken finden können.

Reinder Ourensma gewann 2009 auf der 7. Biennale in Florenz den 1. Preis für Malerei in Italien. 2012 nahm er an der Dublin Biennale rund um das Wish Tree for Ireland-Projekt von Yoko Ono teil.

Kunstmaand Ameland gesponsert durch

Entdecken Sie die Geschichten der Sponsoren