Petra Verhees

Kunstdisziplin Glas Lage nog onbekend, volgt later Website www.petraverhees.nl
Petra Verhees

Petra Verhees, Helden, 1957. Ausbildung 1976-1977 Königliche Akademie für Kunst und Design 's-Hertogenbosch, 1991-1995 Akademie für Bildende Kunst Maastricht Abteilung für monumentales Design.

Bin ein Naturmensch. Monatelang zu Fuß und mit dem Fahrrad durch Europa gewandert. Die dabei gewonnenen Eindrücke über Natur und Landschaften sind eine bleibende Inspirationsquelle.

Die Entscheidung, mit Glas zu arbeiten, ist zufällig. Ich nenne mich keinen Glaskünstler. Ich habe eine Weile mit Wasser als Thema gearbeitet und war fasziniert von Reflexion, Brechung und Transparenz. Es ist jedoch schwierig, Wasser zu formen. Als ich ein Stück Glasscherben studierte, sah ich die gleiche Brechung, Reflexion und Transparenz und sogar die gleiche Farbe wie im Wasser. Von da an begann ich mit (klarem) Floatglas zu arbeiten. Wenn ich die Gelegenheit habe, bevorzuge ich gebrauchtes Glas aus dem Gewächshausbau. Recycling ist mir wichtig und die Herstellung einer völlig neuen Arbeit aus Abfall macht mich sehr zufrieden. Die Farben, die ich dem Glas hinzufüge, sind alle natürlicher Natur und Herkunft: Kupfer, Gold, Silber, Sand und Oxide. Die verwendete Technik ist das Verschmelzen.

Kunstmaand Ameland gesponsert durch

Entdecken Sie die Geschichten der Sponsoren