Milly Betten

Kunstdisziplin Schilderijen, Tekeningen Lage nog onbekend, volgt later Website www.millybetten.nl
Milly Betten

Ganz allmählich entsteht ein Gemälde. Es beginnt mit einem Thema, z.B. Ameland. Dann zeichne ich mit Bleistift ein Raster auf die Leinwand, wobei die Flächeneinteilung ständig wechselt durch hinzufügen oder ausradieren von Linien. Die Suche nach einem Rhythmus, ohne dass es eintönig wird. Ich mag Metal Music, sie beruhigt mich. Ich strebe eine Komposition an, in der viel zu sehen ist und die doch eine Einheit bildet und das Thema zum Ausdruck bringt. Ein Bild steht still während die Zeit weitergeht. Darum ist jede Begegnung mit dem Bild ständig anders. Zwischendurch mache ich Zeichnungen mit Pastellkreide, die ich als Farbstudie benutze. Es geht mir nicht um ultimative Raumnutzung des Gemäldes, es ist eigentlich Geometrie mit Einschränkung. Ich male viele Schichten und Farben übereinander. Für eine grosse Leinwand benötige ich manchmal ein Jahr und während dieser Zeit verändert das Gemälde ständig durch neue Einsichten. So sind meine Serien, die im Laufe der letzten 30 Jahre entstanden sind, das Ergebnis früherer Gemälde.

Kunstmaand Ameland gesponsert durch

Entdecken Sie die Geschichten der Sponsoren