Ingo Leth

Kunstdisziplin Schilderijen Lage Kunstmaand Ameland Website www.ingoleth.nl
Ingo Leth

Ingo Leth ist in der deutschen Stadt Duisburg aufgewachsen. Dort absolvierte er in den 80er Jahren eine grafische Ausbildung. 1989 zog Ingo um in die Niederlande. Die Leidenschaft für die Malerei spielt in seinem Leben eine große Rolle, ist für Ingo Leth ein Entwicklungsweg. Sowohl abstrakte als auch figurative Arbeiten liegen ihm sehr am Herzen. Für Ingo Leth ist es ein Privileg, die Gabe zu haben, sowohl abstrakt als auch realistisch arbeiten zu können. In seinen Arbeiten versucht er immer, eine Verbindung zwischen den Kulturen herzustellen, wobei sein Interesse der niederländischen und japanischen Kultur gilt. Symbole und Geschichten geben den Werken Bedeutung. Glück (1000 Kraniche) und Positivität sind der rote Faden in seinen Arbeiten. Ingo arbeitet mit Öl- oder Acrylfarbe auf Leinwand, in Kombination mit unterschiedlichen Materialien wie Papier, Sand, Epoxy oder Blattgold. In Ingos Arbeit herrscht ein Gleichgewicht zwischen Ruhe und Energie. Farbe sieht er als Kommunikationsmittel.

Seit 1991 stellte er in Emmen aus. Er hatte verschiedene Ausstellungen in den Niederlanden und im Ausland: von New York, Barcelona bis nach Kentucky und Montreal. Seine Arbeiten sind in seiner Galerie Bij Leth in Emmen dauerhaft ausgestellt.-

Kunstmaand Ameland gesponsert durch

Entdecken Sie die Geschichten der Sponsoren